FIRETALK

 Benutzerstatistik

Mitgliedschaft:
Neuste: Deihans
Heute neu: 0
Gestern neu: 0
Alle: 6442

Benutzer online:
Besucher: 85
Mitglieder: 1
Gesamt: 86

Jetzt online:
01 : fire_rescue

 Banner


wax.at-Banner für eure Homepage!

In vielen größen und verschiedene Motive!

 Tirol: Sprung in See endete im Spital

Einsätze RettungsdienstAm 10.8.2003 gegen 16.20 Uhr begaben sich 3 Deutsche (17, 18.19) zum ca. 40 m hohen großen Stuibenfall, Gemeinde Breitenwang, um von dort in den darunter liegenden See zu springen. Der unter dem Wasserfall liegende See hat eine Breite von ca. 10 m. Nachdem sie sich ca. 30 Minuten beraten hatten, wagte der 19-Jährige aus Lichtenstein (DE) als Erster den Sprung.

Auf Grund mehrerer Felsvorsprünge entlang des Wasserfalls nahm er einige Meter Anlauf und sprang mit den Beinen voraus am linken Rand des Wasserfalls in die Tiefe. Auf halber Höhe streifte er mit den Beinen einen linksseitig hereinragenden Felsvorsprung. Er drehte sich in der Luft und tauchte schräg mit dem Kopf voran in das Wasser. Badegäste, die den Unfall beobachtet hatten, zogen den Benommenen ans felsige Ufer, leisteten Erste Hilfe und verständigten die Rettung Reutte. Vor dort wurde um 16:58 Uhr die Bezirksleitzentrale Reutte verständigt. Beim Eintreffen der Gendarmerie waren bereits zwei Rettungssanitäter am Unglücksort und versorgten den Verletzten. Auf Grund der schwierigen Örtlichkeit am Unfallort wurde der Verletzte von Mitgliedern der Bergrettung Reutte mittels Einradtrage zu einem Felsplateau transportiert. Von dort wurde er in einer schwierigen, aufwändigen Taubergung mit dem Rettungshubschrauber RK 2 geborgen und in das Bezirkskrankenhaus Reutte geflogen.


Mal was anderes beim FEUERWEHRAUSFLUG?


"Sprung in See endete im Spital" | Anmelden/Neuanmeldung | 0 Kommentare
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden




 

 Login

Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren!
Und werde noch heute Teil von wax.AT!

 Verwandte Links

· Mehr zu dem Thema Einsätze Rettungsdienst


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Einsätze Rettungsdienst:
Lamborghini ging bei Unfall in Flammen auf (x)

 Artikel Bewertung

durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht

 Einstellungen


 Druckbare Version Druckbare Version