FIRETALK

 Benutzerstatistik

Mitgliedschaft:
Neuste: Deihans
Heute neu: 0
Gestern neu: 0
Alle: 6442

Benutzer online:
Besucher: 84
Mitglieder: 0
Gesamt: 84

 Banner


wax.at-Banner für eure Homepage!

In vielen größen und verschiedene Motive!

 : Ankauf einer Industriewaschmaschine und eines Industrietrockners

Fahrzeuge,  Ausrüstung & Bekleidung
FOTO: FF LeobersdorfWahrscheinlich werden sich an dieser Stelle einige Ortsbewohner fragen, wofür die Feuerwehr solche Geräte braucht. Dies ist jedoch leicht zu erklären:



Bei allen Brandeinsätzen und bei manchen technischen Einsätzen kommen die Feuerwehrmänner mit den verschiedensten Schadstoffen in Berührung, wie z.B. giftige Brandgase, Dämpfe und Schwebstoffe. Diese Schadstoffe lagern sich in unserer Einsatzbekleidung, den Atemschutzmasken und Schutzjacken ab und werden auch noch nach längerer Zeit freigesetzt.

Da dies zu gesundheitlichen Folgeschäden führen kann, ist es notwendig, die Schutzbekleidung von solchen Schadstoffen frei zu halten. Dies kann nur durch regelmäßige Reinigung erfolgen. Damit Unbetroffene (z.B. die eigene Familie) nicht auch mit diesen Schadstoffen in Berührung kommen, ist es von Vorteil, die Reinigung in einer dafür vorgesehenen Waschmaschine und einem Trockner innerhalb der Feuerwehr durchzuführen. Im neuen Feuerwehrhaus wurde bei der Planung bereits ein Waschraum berücksichtigt. Die Kosten der entsprechenden Geräte belaufen sich auf ca. ¤ 13.000,-- .

Mit diesen Argumenten baten wir die Kommunalkredit AG ? 1092 Wien, die Bausparkasse der österr. Sparkassen AG ? 1031 Wien (beide Institute sind Kreditgeber für die Finanzierung der neuen Sicherheitszentrale) sowie die drei ortsansässigen Geldinstitute um finanzielle Unterstützung. Die Feuerwehr bedankt sich auf das allerherzlichste für die finanzielle Unterstützung bei den Vereinigten Volksbanken Baden-Mödling-Liesing, bei der Sparkasse in Baden, bei der Kommunalkredit AG und bei der Bausparkasse der österr. Sparkassen AG. Aber auch die Kameraden unterstützten den Ankauf der beiden Maschinen mit 1.000,-- Euro, welche in den letzten Jahren in der Getränkekassa angespart wurden. Der fehlende Betrag wurde aus den angesparten Mitteln aus Spenden der Leobersdorfer Bevölkerung und Wirtschaft aufgebracht.

Text / FOTO: FF Leobersdorf


FeuerwehrObjektiv


"Ankauf einer Industriewaschmaschine und eines Industrietrockners" | Anmelden/Neuanmeldung | 0 Kommentare
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden




 

 Login

Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren!
Und werde noch heute Teil von wax.AT!

 Verwandte Links

· Mehr zu dem Thema Fahrzeuge, Ausrüstung & Bekleidung


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Fahrzeuge, Ausrüstung & Bekleidung:
8 Wärmebildkameras im Test (x)

 Artikel Bewertung

durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht

 Einstellungen


 Druckbare Version Druckbare Version