FIRETALK

 Benutzerstatistik

Mitgliedschaft:
Neuste: Karl31
Heute neu: 0
Gestern neu: 0
Alle: 6424

Benutzer online:
Besucher: 39
Mitglieder: 6
Gesamt: 45

Jetzt online:
01 : Rüstlösch
02 : flesch
03 : perli
04 : wax
05 : stolli
06 : MattiasS

 Banner


wax.at-Banner für eure Homepage!

In vielen größen und verschiedene Motive!

 : Sonnwendfeuer entfachte sich wieder (xxx)

Brandeinsätze
wax.at News
Am Sonntag den 15.06.2014 wurde die Feuerwehr Traisen-Markt in der Nacht mit 7 Mann zu einem Kleinbrand in die Scheibmühlersiedlung alarmiert. Am Vortag fand nämlich das Scheibmühler-Sonnwendfeuer statt.

Obwohl die Feuerwehr schon am Sonntagvormittag mit 8000 Liter Wasser beschäftigt war alles abzulöschen kam es in der Nacht zu einer Rückentzündung. Beim eintreffen der Feuerwehr brannte wieder der restliche Haufen vom Sonnwendfeuer.

Sofort wurde mittels Hochdruckrohr die Löscharbeiten begonnen und der Brandherd mit den Sonderlöschgerät Feuerhacken auseinander gerissen. Da sich nach dem ablöschen eine sehr starke Rauchentwicklung entstand wurde sofort vom Einsatzleiter befohlen schweren Atemschutz anzulegen. Mit Krampen und den Feuerhacken wurde dann weiter das Holz auseinander gerissen und danach mit dem B-Rohr reichlich Wasser aufgetragen. Nach Rund 2 ½ Stunden rückte die Feuerwehr wieder ein.
wax.at News
wax.at News


Quelle und Bilder: Manfred Kozmich


Mal was anderes beim FEUERWEHRAUSFLUG?


"Sonnwendfeuer entfachte sich wieder (xxx)" | Anmelden/Neuanmeldung | 0 Kommentare
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden




 

 Login

Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren!
Und werde noch heute Teil von wax.AT!

 Verwandte Links

· Rauchmelder kaufen! - HEUTE
· Mehr zu dem Thema Brandeinsätze


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Brandeinsätze:
Waldbrand in Bad Bleiberg - ein Dauereinsatz der Feuerwehr

 Artikel Bewertung

durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht

 Einstellungen


 Druckbare Version Druckbare Version