FIRETALK

 Benutzerstatistik

Mitgliedschaft:
Neuste: Deihans
Heute neu: 0
Gestern neu: 0
Alle: 6442

Benutzer online:
Besucher: 70
Mitglieder: 1
Gesamt: 71

Jetzt online:
01 : brainDOTcom

 Banner


wax.at-Banner für eure Homepage!

In vielen größen und verschiedene Motive!

 : Brände in Wr.Neudorf und im Bezirk Melk

Brandeinsätze
  • Containerbrand - Bez. Mödling - Wiener Neudorf
  • Brand eines Einfamilienhauses - Bezirk Melk

  • Containerbrand - Bez. Mödling - Wiener Neudorf
    Am 27.08.2003, gegen 03.35 Uhr, wurde die Feuerwehr über einen Papiercontainer-brand in Wiener Neudorf, Bez Mödling, NÖ, alarmiert. Der Plastikcontainer, welcher am Gehsteig abgestellt gewesen war, war beim Eintreffen der FF bereits völlig verbrannt. Als Brandursache wird vermutet, dass sich das im Container befindliche Papier aufgrund einer in den Container geworfenen brennenden Zigarette entzündet hat. Zur Bekämpfung des Feuers war die FF Wr. Neudorf mit 2 Fahrzeugen und 10 Mann im Einsatz. Durch den Brand wurde auch eine aus Holz bestehende Grundstücksein-friedung beschädigt. Der durch das Feuer verursachte Schaden ist derzeit noch nicht bekannt.

  • Brand eines Einfamilienhauses - Bezirk Melk
    Am 26.08.2003, gegen 11.40 Uhr, brach im Kinderzimmer eines Einfamilienhauses im Bez. Melk, Niederösterreich, ein Brand aus. Das aus Holz errichtete Haus wurde durch den Brand stark beschädigt. Das Kinderzimmer samt Inventar gänzlich vernichtet. Brandursache dürfte eine Nachttischlampe, welche wandseitig am Stockbett, unmittelbar neben der Zimmertür angebracht war, sein. Die eingeschaltete Lampe dürfte von den Kindern, 6 J. u. 4 J., mit einer Steppdecke abgedeckt worden sein, wodurch sich durch den Hitzestau der Brand entwickelte. Das Feuer wurde noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr von der Kindesmutter, 35 J., bekämpft, wobei die Genannte Brandwunden an beiden Beinen erlitten hat. Die Verletzungen wurden durch Sanitäter vor Ort behandelt und werden in hausärztlicher Pflege versorgt. Die Kinder bzw. andere Personen wurden nicht verletzt. Zur Bekämpfung des Feuers waren die Freiwilligen Feuerwehren Gottsdorf, Persenbeug, Weins - Ysperdorf, Ybbs und Pöchlarn mit insgesamt 50 Mann und 10 Fahrzeugen im Einsatz. Der Brand konnte innerhalb kurzer Zeit unter Kontrolle gebracht und um 12.30 Uhr des 26.08.2003 ?Brand aus? gemeldet werden. Die durch das Feuer verursachte Schadenshöhe wird mit ca. 100.000, -- ¤ beziffert.


  • shop.wax.at


    "Brände in Wr.Neudorf und im Bezirk Melk" | Anmelden/Neuanmeldung | 0 Kommentare
    Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

    Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden




     

     Login

    Benutzername

    Passwort

    Kostenlos registrieren!
    Und werde noch heute Teil von wax.AT!

     Verwandte Links

    · Rauchmelder kaufen! - HEUTE
    · Mehr zu dem Thema Brandeinsätze


    Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Brandeinsätze:
    Waldbrand in Bad Bleiberg - ein Dauereinsatz der Feuerwehr

     Artikel Bewertung

    durchschnittliche Punktzahl: 0
    Stimmen: 0

    Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

    Exzellent
    Sehr gut
    gut
    normal
    schlecht

     Einstellungen


     Druckbare Version Druckbare Version