FIRETALK

 Benutzerstatistik

Mitgliedschaft:
Neuste: Karl31
Heute neu: 0
Gestern neu: 0
Alle: 6424

Benutzer online:
Besucher: 38
Mitglieder: 1
Gesamt: 39

Jetzt online:
01 : FFAngern

 Banner


wax.at-Banner für eure Homepage!

In vielen größen und verschiedene Motive!

 : Brand in Gewerbebetrieb - Holzhausen (xxxx)

Brandeinsätze
wax.at News
Die FF Holzhausen wurde am 25. 06. 2014 um 17:46 Uhr mit dem Stichwort „Brand Gewerbe, Industrie“ in das Betriebsbaugebiet in Prisching alarmiert. In einem Werkraum einer Firmenhalle war es aus unbekannter Ursache zu einem Brand gekommen. Ein zufällig vorbeikommender Feuerwehrkamerad bemerkte die Rauchentwicklung und veranlasste über Notruf 122 die Alarmierung der Feuerwehr.

Bereits auf der Anfahrt zur Einsatzstelle wurde wegen der deutlich wahrnehmbaren Rauchentwicklung und sichtbarer Flammen die Alarmierung der Feuerwehren Marchtrenk und Mistelbach durch den Einsatzleiter veranlasst.

Bei der Lageerkundung stellte sich heraus, dass es in einem Werkraum brannte. Durch die Hitzeentwicklung war bereits ein Fenster geborsten, Flammen waren deutlich sichtbar, durch die Klappen der Rauch- und Wärmeabzugsanlage stieg dichter Rauch auf.

Der erste Atemschutztrupp der FF Holzhausen ging, um weitere Schäden durch Verrauchung der Halle zu vermeiden, nach dem Niederschlagen der Flammen von außen durch das geborstene Fenster mittels C-Hohlstrahlrohr zum Innenangriff vor. Ein Atemschutztrupp der FF Marchtrenk unterstützte durch den Einsatz der Wärmebildkamera bei der Restablöschung und der Kontrolle auf weitere Brandausbreitung. Ein Trupp der FF Mistelbach stand als Reservetrupp in Bereitschaft. Parallel zu den Löscharbeiten wurden Maßnahmen zur Entrauchung der betroffenen Halle eingeleitet. Insgesamt wurden drei Überdrucklüfter eingesetzt um weitere Schäden durch den Brandrauch so gering wie möglich zu halten. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehren konnte der Brand auf den Brandausbruchsraum beschränkt werden.

Nach Abschluss der Nachlöscharbeiten wurde in Absprache mit einem Brandermittler der Polizei das Löschwasser aus dem Brandraum mittels Nasssauger entfernt und das zerstörte Fenster provisorisch verschlossen.
Einsatzende für die FF Holzhausen war um 20:48 Uhr.
Einsatzleiter: OBI Johannes Brandmayr

Eingesetzte Kräfte:
FF Holzhausen: KDOF, TLF-A 2000, LFB-A; 27 Mann (davon 7 in Bereitschaft im Feuerwehrhaus)
FF Marchtrenk: KDOF, SLF-A 2000, DLK 23-12, GTLF 10000; 15 Mann
FF Mistelbach: TLF-A 2000, KLF-A; 15 Mann
Rotes Kreuz: SEW, NEF; 5 Mann
Polizei: 3 Mann

Die FF Holzhausen bedankt sich bei allen eingesetzten Einsatzkräften für die gute Zusammenarbeit!
wax.at News
wax.at News
wax.at News


Quelle und Bilder: Johannes Brandmayr - FF Holzhausen


Mal was anderes beim FEUERWEHRAUSFLUG?


"Brand in Gewerbebetrieb - Holzhausen (xxxx)" | Anmelden/Neuanmeldung | 0 Kommentare
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden




 

 Login

Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren!
Und werde noch heute Teil von wax.AT!

 Verwandte Links

· Rauchmelder kaufen! - HEUTE
· Mehr zu dem Thema Brandeinsätze


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Brandeinsätze:
Waldbrand in Bad Bleiberg - ein Dauereinsatz der Feuerwehr

 Artikel Bewertung

durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht

 Einstellungen


 Druckbare Version Druckbare Version