FIRETALK

 Benutzerstatistik

Mitgliedschaft:
Neuste: Karl31
Heute neu: 0
Gestern neu: 0
Alle: 6424

Benutzer online:
Besucher: 43
Mitglieder: 3
Gesamt: 46

Jetzt online:
01 : hojo
02 : fireflyer
03 : Rüstlösch

 Banner


wax.at-Banner für eure Homepage!

In vielen größen und verschiedene Motive!

 : Dürnstein: 29 Feuerwehren bei Großbrand im Einsatz! (xxxxxxx)

Brandeinsätze
wax.at News
Im Gemeindegebiet von Dürnstein waren seit der Nacht auf den 24. Februar zahlreiche Feuerwehren bei einem Großbrand im Einsatz. Das Wirtschaftsgebäude eines Bauernhofes geriet aus vorerst unbekannter Ursache in Brand. Die Flammen breiteten sich zum Teil auch auf das angrenzende Wohngebäude aus.

Der Besitzer des Bauernhofes im Bereich der Dürnsteiner Waldhütten wurde am Donnerstag, 23. Februar, gegen 21.45 Uhr durch mehrere explosionsartige Geräusche auf das Feuer aufmerksam, seine Lebensgefährtin verständigte daraufhin die Einsatzkräfte, rasch gingen weitere Notrufe in der Bezirksalarmzentrale ein, weshalb der Disponent gemäß Alarmstufe B3 (Scheunen- bzw. Schuppenbrand) die Feuerwehren Dürnstein, Senftenberg, Stixendorf und Weinzierl am Walde sowie die Feuerwache Egelsee alarmierte.

Beim Eintreffen am Einsatzort wurde vom Einsatzleiter der Feuerwehr Dürnstein umgehend auf die Alarmstufe B4 erhöht und es wurden weitere Feuerwehren alarmiert. Starker Wind und vor allem Löschwassermangel erschwerten die Arbeiten, weshalb ein Pendelverkehr mit Tanklöschfahrzeugen eingerichtet wurde und zusätzliche Löschfahrzeuge aus den Bezirken Melk und St. Pölten, darunter Großtanklöschfahrzeuge mit Fassungsvermögen von bis zu 18.000 Litern, alarmiert wurden.

In dem Wirtschaftsgebäude waren etwa 100 Rundballen gelagert, die nur unter Verwendung von Atemschutzgeräten zerteilt sowie abgelöscht werden konnten. Aufgrund dieser körperlich sehr anstrengenden Arbeit wurden auch am Freitag in der Früh noch laufend Atemschutztrupps zur Ablöse der bereits eingesetzten Kameraden nachalarmiert.

Die Bewohner des Hofes konnten sich selbst in Sicherheit bringen, auch alle Tiere konnten rechtzeitig ins Freie gebracht werden. Die Nachlöscharbeiten dauerten den ganzen Freitag an.
wax.at News
wax.at News
wax.at News
wax.at News
wax.at News
wax.at News


Quelle: BFKDO Krems / Firlinger Christoph
Bilder: BFKDO Krems / M. Wimmer


Mal was anderes beim FEUERWEHRAUSFLUG?


"Dürnstein: 29 Feuerwehren bei Großbrand im Einsatz! (xxxxxxx)" | Anmelden/Neuanmeldung | 3 Kommentare | Diskussion durchsuchen
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Re: Dürnstein: 29 Feuerwehren bei Großbrand im Einsatz! (xxxxxxx) (Punkte: 1)
von gauflege am 24.02.2017 15:24:43
(Userinfo | Artikel schicken)
29 Feuerwehren 😕
Bei uns sind bei einen solchen Einsatz vielleicht 4-5 Feuerwehren im Einsatz.


Aber irgendwie muss man ja die vielen Wehren argumentieren können😎



Re: Dürnstein: 29 Feuerwehren bei Großbrand im Einsatz! (xxxxxxx) (Punkte: 1)
von Michael Kemptner am 24.02.2017 20:41:34
(Userinfo | Artikel schicken)
Von wo ist das GTLF 18.000 l ?






 

 Login

Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren!
Und werde noch heute Teil von wax.AT!

 Verwandte Links

· Rauchmelder kaufen! - HEUTE
· Mehr zu dem Thema Brandeinsätze


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Brandeinsätze:
Waldbrand in Bad Bleiberg - ein Dauereinsatz der Feuerwehr

 Artikel Bewertung

durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht

 Einstellungen


 Druckbare Version Druckbare Version