FIRETALK

 Benutzerstatistik

Mitgliedschaft:
Neuste: artner
Heute neu: 0
Gestern neu: 0
Alle: 6426

Benutzer online:
Besucher: 46
Mitglieder: 7
Gesamt: 53

Jetzt online:
01 : feuerwehrla
02 : Petzi122
03 : Feuer1234
04 : fro
05 : Max3125
06 : blaue_Forelle
07 : gruch

 Banner


wax.at-Banner für eure Homepage!

In vielen größen und verschiedene Motive!

 Vorarlberg: Schadstoffeinsatz nach Hydraulikölaustitt im Tullner Stadtgebiet (xxxxxxx)

Atemschutz und Schadstoff
wax.at News
Am 02.03.2017 wurde die Stadtfeuerwehr Tulln um 08:20 Uhr zu einem Schadstoffeinsatz im Bereich des Ladehofes der Rosenarcade in der Karlsgasse alarmiert.

Beim Entladen von Baustoffen von einem Speditions-LKW mit dessen Ladekran ist aufgrund eines technischen Defektes an der Krananlage etwa 80 Liter Hydrauliköl ausgetreten.

Von der alarmierten Stadtfeuerwehr wurde händisch ca. 200 kg Ölbindemittel aufgebracht und die Mitarbeiter der Stadtgemeinde Tulln beim Absaugen des verunreinigten Regenwassereinlaufes unterstützt. Das aufgebrachte Ölbindemittel wurde im Zuge der Fahrbahnreinigung mit einer Kehrmaschine wieder aufgesammelt und wird einer fachgerechten Entsorgung zugeführt.

Die Einsatzkräfte der Stadtfeuerwehr Tulln konnten um 10:11 Uhr wieder einrücken.


Eingesetzt waren:

Freiw. Feuerwehr Tulln-Stadt mit Mannschaftstransportfzg., Versorgungsfzg. und 7 Mitgliedern

Stadtgemeinde Tulln
wax.at News
wax.at News
wax.at News
wax.at News
wax.at News
wax.at News


Quelle und Bilder: Pressedienst Feuerwehr Tulln


shop.wax.at


"Schadstoffeinsatz nach Hydraulikölaustitt im Tullner Stadtgebiet (xxxxxxx)" | Anmelden/Neuanmeldung | 0 Kommentare
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden




 

 Login

Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren!
Und werde noch heute Teil von wax.AT!

 Verwandte Links

· Mehr zu dem Thema Atemschutz und Schadstoff


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Atemschutz und Schadstoff:
Gefahrengutaustritt aus einem Tschechischen Tankwagen an der B7 Bez. Mistelbach

 Artikel Bewertung

durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht

 Einstellungen


 Druckbare Version Druckbare Version