FIRETALK

 Benutzerstatistik

Mitgliedschaft:
Neuste: Deihans
Heute neu: 0
Gestern neu: 0
Alle: 6442

Benutzer online:
Besucher: 35
Mitglieder: 4
Gesamt: 39

Jetzt online:
01 : grisu30
02 : MA-Flo
03 : sani268
04 : feuerwehrla

 Banner


wax.at-Banner für eure Homepage!

In vielen größen und verschiedene Motive!

 : Neubau wurde Raub der Flammen

BrandeinsätzeAm 30.10.2003, gegen 06.00 Uhr brach im Wirtschaftstrakt eines landwirtschaftlichen Anwe-sens in Sonnberg, ein Brand aus, wodurch der Wirtschaftstrakt und das angrenzenden Wohn-haus (Neubau)ein Raub der Flammen wurden.

Durch das Eingreifen von 5 Feuerwehren konnte ein Übergreifen der Flammen auf den zweiten Wohnhaustrakt (Altbau) verhindert werden. Der gesamte Viebestand konnte rechtzeitig aus dem Stall ausgetrieben werden. Eine unmittelbare Gefährdung von Personen oder benachbarten Objekten war nicht gegeben.

Wie die Erhebungen ergaben, war das Feuer in der Hackschnitzelheizanlage durch Rückbrand in den Heizmittelbehälter ausgebrochen. Das Feuer griff anschließend auf den Wirtschaftstrakt und das neu errichtete Wohngebäude über. Eine subjektive Brandentstehung kann mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit ausgeschlossen werden. Durch das Feuer wurden das gesamte Wirtschaftsgebäude und auch ein Teil des Wohntraktes total vernichtet. Weiters verbrannnten fast sämtliche Futtervorräte und ein großer Teil der landwirtschaftlichen Maschinen. Die vorläufig geschätzte Schadenshöhe dürfte sich auf etwa 300.000.- Euro belaufen.


FeuerwehrObjektiv


"Neubau wurde Raub der Flammen" | Anmelden/Neuanmeldung | 0 Kommentare
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden




 

 Login

Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren!
Und werde noch heute Teil von wax.AT!

 Verwandte Links

· Rauchmelder kaufen! - HEUTE
· Mehr zu dem Thema Brandeinsätze


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Brandeinsätze:
Waldbrand in Bad Bleiberg - ein Dauereinsatz der Feuerwehr

 Artikel Bewertung

durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht

 Einstellungen


 Druckbare Version Druckbare Version