FIRETALK

 Benutzerstatistik

Mitgliedschaft:
Neuste: Deihans
Heute neu: 0
Gestern neu: 0
Alle: 6442

Benutzer online:
Besucher: 32
Mitglieder: 4
Gesamt: 36

Jetzt online:
01 : Jonny007
02 : MA-Flo
03 : Fire-fighter
04 : FiremanTom

 Banner


wax.at-Banner für eure Homepage!

In vielen größen und verschiedene Motive!

 : Bericht von der Dienstmannschaft in Leobersdorf

Einsätze RettungsdienstIn der Nacht vom 02.11 auf den 03.11 wurde die Dienstmannschaft des RK Leobersdorf zu einem Sturz mit blutender Kopfwunde alamiert. Sofort rückte Wg. 611 zum Einsatzort ab.

Vor Ort fanden die Sanitäter einen Mann der in ein Bild gefallen ist das mit Glas geschützt war. Dies Geschah aber schon vor einer 1/2 Stunde und der Patient hatte schon sehr viel Blut verloren! Die Dienstmannschaft entschied sich den NAW nach zu alamieren. Kurz vor eintreffen des NAW kollabierte der vermutl. alkoholisierte Mann. Nach notärztlicher Versorgung verbrachten wir den Pat. mittels Bergetuch in den NAW, dieser führ dann das Thermenklinikum Baden an. Die Dienstmannschaft versorgte nocht die Angehörige die aber dann auf einen Transport ins Krankenhaus verzichtete!


FeuerwehrObjektiv


"Bericht von der Dienstmannschaft in Leobersdorf" | Anmelden/Neuanmeldung | 0 Kommentare
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden




 

 Login

Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren!
Und werde noch heute Teil von wax.AT!

 Verwandte Links

· Mehr zu dem Thema Einsätze Rettungsdienst


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Einsätze Rettungsdienst:
Lamborghini ging bei Unfall in Flammen auf (x)

 Artikel Bewertung

durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht

 Einstellungen


 Druckbare Version Druckbare Version