FIRETALK

 Benutzerstatistik

Mitgliedschaft:
Neuste: FF Ort im Innkreis
Heute neu: 0
Gestern neu: 0
Alle: 6434

Benutzer online:
Besucher: 35
Mitglieder: 9
Gesamt: 44

Jetzt online:
01 : fuchsi
02 : cicero51
03 : bernhard
04 : gruch
05 : fire122
06 : Jonny007
07 : hojo
08 : Max3125
09 : FireMichl911

 Banner


wax.at-Banner für eure Homepage!

In vielen größen und verschiedene Motive!

 : Zwölfjähriger reanimiert Nachbarn primär erfolgreich (x)

News von den Rettungsorganisationen
wax.at News
Es sollte ein ganz normaler Tag in den Sommerferien werden, als plötzlich… Der zwölfjährige Elijah war gerade beim Pool seines Nachbarn, als sein kleiner Bruder ihn zu Hilfe holte: der Nachbar selbst – er half gerade bei Arbeiten am Haus von Elijahs Eltern – hatte plötzlich Probleme.

Elijah ist Mitglied der Jugend des Roten Kreuzes in Bruck und reagierte sofort.
„Die Frage, ob ich helfen soll, hat sich mir überhaupt nicht gestellt“, sagt Elijah Er eilte sofort zu seinem Nachbarn, der bewegungslos am Boden lag. Er machte einen Notfallcheck und stellt fest, dass der Mann einen Herz-Kreislaufstillstand hatte. „Meine Schwester hat den Not-ruf gewählt, während ich sofort mit der Herzdruckmassage begonnen habe.“ Kurz darauf waren bereits Rotkreuz-Notarzt- und Rettungswagen zur Stelle.
„Als wir eintrafen, hatte der Patient bereits wieder einen Kreislauf“, erzählt Wolfgang Pirk, Rotes Kreuz Hainburg. „Wir haben ihn dann versorgt und der ebenfalls kurz darauf einge-troffene C9 brachte den Mann ins Krankenhaus. Eines muss man sagen: der junge Mann hat vorbildlich reagiert. Besser hätte man es nicht machen können. Schnell und richtig zu handeln – da können sich viele Erwachsene wahrlich ein Beispiel nehmen.“
„Ich habe die Erste-Hilfe-Maßnahmen in den Jugendgruppen beim Roten Kreuz gelernt – dass ich sie jemals in dieser Form außerhalb von Übungen brauchen würde, das hätte ich aber nicht gedacht“, meint Elijah. „Wir sind wahnsinnig stolz auf unseren Elijah“, sagt auch Bezirksstellenleiter Harald Fischer, Rotes Kreuz Bruck. „Unsere Kids üben ja immer wieder – aber in der Realität so cool, richtig und schnell zu reagieren – da kann ich nur sagen: Hut ab. Da sieht man, was eine richtig funktionierende Rettungskette ausmacht. Unsere Jüngsten zeigen, wie´s geht.“

Quelle: Rotes Kreuz Niederösterreich/Kellner
Bilder: RK NÖ/Schodritz


shop.wax.at


"Zwölfjähriger reanimiert Nachbarn primär erfolgreich (x)" | Anmelden/Neuanmeldung | 0 Kommentare
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden




 

 Login

Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren!
Und werde noch heute Teil von wax.AT!

 Verwandte Links

· Mehr zu dem Thema News von den Rettungsorganisationen


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema News von den Rettungsorganisationen:
News von RK Krems (xxxx)

 Artikel Bewertung

durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht

 Einstellungen


 Druckbare Version Druckbare Version

Vorhandene Themen

News von den Rettungsorganisationen