FIRETALK

 Benutzerstatistik

Mitgliedschaft:
Neuste: Deihans
Heute neu: 0
Gestern neu: 0
Alle: 6442

Benutzer online:
Besucher: 28
Mitglieder: 3
Gesamt: 31

Jetzt online:
01 : ebnerh
02 : bletschntandla
03 : MA-Flo

 Banner


wax.at-Banner für eure Homepage!

In vielen größen und verschiedene Motive!

 : Neue LWZ eröffnet

Funk & CoFOTO: BRANDAUS



Eine Panzertür und eine riesige USV-Anlage ist das erste das man zu Gesicht bekommt wenn man die neue LWZ in der Landesfeuerwehrschule Tulln besucht - die heute vormittag eröffnet wurde.

Der LWZ-Raum selbst ist mit Panzerglasfenstern gesichert. 2 Arbeitsplätze stehen zur Verfügung. Im Normalfall wechselt die Einmann Besetzung im 24 h Rhythmus. 4 Mann gehören zu Mannschaft.



Besondere Bedeutung kommt der Landeswarnzentrale als Schnittstelle zwischen den Fachabteilungen der NÖ Landesregierung und den Einsatzorganisationen zu. Vom zentralen Standort Tulln aus können einerseits alle Sirenen des Bundslandes im Zivilschutzfall ausgelöst werden, andererseits werden die Feuerwehren von sieben Bezirken von hier aus alarmiert. (Für die übrigen Teile des Bundeslandes bestehen Bezirks- bzw. Bereichsalarmzentralen: Amstetten, Baden, Schwechat, Klosterneuburg, Stockerau, Krems, Melk, Mistelbach, Mödling, Neunkirchen, St. Pölten, Wr. Neustadt.)





Die Landeswarnzentrale wird durch die Abteilung IVW 4 Feuerwehr und Zivilschutz in enger Kooperation mit dem NÖ Landesfeuerwehrverband betrieben. Eine ständig besetzte Zentrale für die NÖ Feuerwehren gibt es bereits seit 1960 in der NÖ Landes-Feuerwehrschule Tulln.



Danke an www.brandaus.at für das Foto!


shop.wax.at


"Neue LWZ eröffnet" | Anmelden/Neuanmeldung | 0 Kommentare
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden




 

 Login

Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren!
Und werde noch heute Teil von wax.AT!

 Verwandte Links

· 
· Mehr zu dem Thema Funk & Co


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Funk & Co:
ELDIS III - Die neue Generation der Alarmzentralen

 Artikel Bewertung

durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht

 Einstellungen


 Druckbare Version Druckbare Version