FIRETALK

 Benutzerstatistik

Mitgliedschaft:
Neuste: Deihans
Heute neu: 0
Gestern neu: 0
Alle: 6442

Benutzer online:
Besucher: 28
Mitglieder: 3
Gesamt: 31

Jetzt online:
01 : brainDOTcom
02 : feuerwehrla
03 : fire_rescue

 Banner


wax.at-Banner für eure Homepage!

In vielen größen und verschiedene Motive!

 Wien: Feuerwehrauto an rumänische Stadt

Rund um den GlobusSeitens der Stadt Wien unterstützten sowohl Wiens
Feuerwehrstadträtin als auch die Wiener Berufsfeuerwehr das Projekt mit einem ausrangierten Feuerwehrauto. Die SchülerInnen der Wiener Neulandschule starteten das Benefizprojekt "Über die Grenze", das nun mit der feierlichen Übergabe eines Feuerwehrautos an den Kommandanten der Feuerwehr von Csikszenttamas in Rumänien, Denes Makszem, seinen Höhepunkt fand.

Bereits seit einigen Jahren gibt es die mittlerweile bekannten Benefizprojekte in der Neulandschule Laaerberg, die von den Schülern selbst organisiert werden. Dabei gelingt es den Schülern immer wieder Prominente für Ihre Aktionen zu gewinnen, der Bogen spannt sich von Roland Düringer bis Rad Weltmeister Roland Königshofer. "Über die Grenze" hieß das Projekt im Schuljahr 2002/03. Das Ziel: die rumänische Partnerstadt der Schule, Csikszenttamas in Siebenbürgen, benötigt dringend einen Feuerwehrwagen. Und die Schüler wurden aktiv, begannen zu organisieren.


FeuerwehrObjektiv


"Feuerwehrauto an rumänische Stadt" | Anmelden/Neuanmeldung | 0 Kommentare
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden




 

 Login

Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren!
Und werde noch heute Teil von wax.AT!

 Verwandte Links

· Mehr zu dem Thema Rund um den Globus


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Rund um den Globus:
Bayern: First Responder der Feuerwehr darf ab sofort auch mit SOSI

 Artikel Bewertung

durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht

 Einstellungen


 Druckbare Version Druckbare Version