FIRETALK

 Benutzerstatistik

Mitgliedschaft:
Neuste: Deihans
Heute neu: 0
Gestern neu: 0
Alle: 6442

Benutzer online:
Besucher: 26
Mitglieder: 0
Gesamt: 26

 Banner


wax.at-Banner für eure Homepage!

In vielen größen und verschiedene Motive!

 : Fahrer eingeklemmt & Lehrling stürzte vom Dach

Einsätze RettungsdienstFOTO: FF Fischamend

  • In Fahrzeug eingeklemmt - Bezirk Wien-Umgebung
  • Zimmererlehrling stürzte vom Dach - Bezirk Lilienfeld

  • Verkehrsunfall forderte schwer Verletzten


    Mittwoch, den 12.11.2003 wurden die Mitglieder der FF Fischamend zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die Bundesstraße 9 zwischen Fischamend und Maria Ellend alarmiert.
    Ein Pkw prallte aus noch ungeklärter Ursache gegen einen Baum, wobei der Insasse im Fahrzeug eingeklemmt wurde.
    Am Unfallort angekommen war bereits der Notarzthubschrauber C9 vor Ort und das Team kümmerte sich bereits um die verletzte Person. Mittels hydraulischen Kombigerät wurde die Fahrertüre, sowie die B-Säule entfernt. In weiterer Folge wurden die Rettungsarbeiten mit einem Rettungszylinder fortgeführt. Nach dem das Rettungsteam den Verletzten aus seiner misslichen Lage befreien konnte wurde er im NAW stabilisiert um ihn für den Flug ins Lorenz Böhler Krankenhaus transportfähig zu machen.
    Anschließend wurde das Unfallwrack geborgen und von der Einsatzstelle abtransportiert, ausgelaufene Betriebsmittel gebunden, sowie die Fahrbahn gereinigt.
    Kurz nach dem der Unfalllenker befreit war wurde über Florian Schwechat ein weiterer Einsatz gemeldet. Im Vienna Airporthotel wurde die Brandmeldeanlage ausgelöst. Das RLF-A 4000 rückte von der Unfallstelle ab um diesen Einsatz durchführen zu können.
    Die FF Fischamend stand zwischen 16:45 Uhr und 18:20 mit vier Fahrzeugen, einer Abschleppachse und 12 Mitgliedern unter dem Einsatzleiter OBI Christian PICHLER im Einsatz.
    www.fffischamend.org


  • Zimmererlehrling stürzte vom Dach - Bezirk Lilienfeld

    Ein 16-jähriger Zimmererlehrling aus 3161 St. Veit/Gölsen war am 12.11.2003 im

    Auftrag seiner Firma gemeinsam mit anderen Arbeitern damit beschäftigt am Dach bzw. Dachstuhl einer Fertigungshalle in Hainfeld Ausbesserungsarbeiten durchzuführen.

    Gegen 07.20 Uhr sollte er Schrauben aus dem Bereich der nördlichen Dachhälfte einsammeln. Dabei kam er auf der noch nassen Dachfläche ins Rutschen und stürzte 4,7 m ab. Dadurch erlitte er einen offenen Unterschenkelbruch und mögliche Wirbelsäulen- verletzungen. Dies wurde durch den anwesenden Arzt diagnostiziert. Der Lehrling wurde mit dem Notarzthubschrauber in das KH St. Pölten eingeliefert.


  • Mal was anderes beim FEUERWEHRAUSFLUG?


    "Fahrer eingeklemmt & Lehrling stürzte vom Dach" | Anmelden/Neuanmeldung | 0 Kommentare
    Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

    Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden




     

     Login

    Benutzername

    Passwort

    Kostenlos registrieren!
    Und werde noch heute Teil von wax.AT!

     Verwandte Links

    · Mehr zu dem Thema Einsätze Rettungsdienst


    Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Einsätze Rettungsdienst:
    Lamborghini ging bei Unfall in Flammen auf (x)

     Artikel Bewertung

    durchschnittliche Punktzahl: 0
    Stimmen: 0

    Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

    Exzellent
    Sehr gut
    gut
    normal
    schlecht

     Einstellungen


     Druckbare Version Druckbare Version