FIRETALK

 Benutzerstatistik

Mitgliedschaft:
Neuste: Deihans
Heute neu: 0
Gestern neu: 0
Alle: 6442

Benutzer online:
Besucher: 32
Mitglieder: 3
Gesamt: 35

Jetzt online:
01 : MA-Flo
02 : Fire-fighter
03 : FiremanTom

 Banner


wax.at-Banner für eure Homepage!

In vielen größen und verschiedene Motive!

 : Geprüfte Seriosität: OÖ Rotes Kreuz unterzog sich zum zweiten Mal freiwilliger Spendenprüfung

News von den RettungsorganisationenViele Organisationen werben in OÖ um die Gunst der Spender. Zu Recht erwarten die Menschen in unserem Land, dass sie über die Verwendung gespendeter Gelder informiert werden und die Abwicklung der unterstützten Projekte professionell und sicher erfolgt. "Dem OÖ Roten Kreuz ist Transparenz und Spendensicherheit ein Anliegen. Wir wollen hier mit gutem Beispiel vorangehen und haben uns nun schon zum zweiten Mal freiwillig einer Spendenprüfung durch einen unabhängigen Wirtschaftsprüfer unterzogen!", sagt OÖRK Präsident Leo Pallwein-Prettner.

Zielsetzung der Prüfung war es, festzustellen, ob die Spendengebarung des OÖRK den gesetzlichen und statutarischen Vorschriften entspricht. Die Prüfung untersuchte die Ablauforganisation sowie die Vollständigkeit und Richtigkeit der Spendenerfassung in Buchführung und Jahresabschluss. Geprüft wurden außerdem die Übereinstimmung von Spenderwillen und Spendenverwendung bei zweckgewidmeten Zuwendungen sowie die Wirksamkeit des internen Kontrollsystems.

Die Prüfung erstreckte sich auf allgemeine und zweckgebundene Spenden, Schenkungen, Erbschaften, Vermächtnisse und sonstige Zuwendungen sowie die Einkünfte aus Haus- und Straßensammlungen - Zuwendungen, welche dem OÖ Roten Kreuz viele seiner Hilfeleistungen erst ermöglichen.

Die beauftragte Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft mbH Halpern und Prinz legte nun ihren Prüfbericht vor. Das Ergebnis bestätigt den verantwortungsvollen und seriösen Umgang des OÖ Roten Kreuzes mit den von den Oberösterreichern zur Verfügung gestellten Finanzmitteln. Die Prüfung ergab keinerlei Beanstandungen in der buchhalterischen Verarbeitung der Spendengelder und in der Mittelverwendung.
Ausdrücklich halten die Prüfer außerdem fest, dass alle Voraussetzungen für die Erlangung des Spendegütesiegels, das einen Nachweis für die Seriosität einer Organisation beim Einsatz von Spendenmittel darstellt, erfüllt sind.


www.o.roteskreuz.at


FeuerwehrObjektiv


"Geprüfte Seriosität: OÖ Rotes Kreuz unterzog sich zum zweiten Mal freiwilliger Spendenprüfung" | Anmelden/Neuanmeldung | 0 Kommentare
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden




 

 Login

Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren!
Und werde noch heute Teil von wax.AT!

 Verwandte Links

· Mehr zu dem Thema News von den Rettungsorganisationen


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema News von den Rettungsorganisationen:
News von RK Krems (xxxx)

 Artikel Bewertung

durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht

 Einstellungen


 Druckbare Version Druckbare Version