FIRETALK

 Benutzerstatistik

Mitgliedschaft:
Neuste: Deihans
Heute neu: 0
Gestern neu: 0
Alle: 6442

Benutzer online:
Besucher: 43
Mitglieder: 2
Gesamt: 45

Jetzt online:
01 : ebnerh
02 : Hmmwv

 Banner


wax.at-Banner für eure Homepage!

In vielen größen und verschiedene Motive!

 : Übung im Sägewerk Maier in Göpfritz/Wild

Übungsberichte und AusbildungFOTO: FF Göpfritz/Wild

Der I. Zug der 22. KHD - Bereitschaft stellte am 22. November 2003 bei einer Übung auf dem Gelände des Sägewerks Maier in Göpfritz ihre Schlagkraft unter Beweis!


Der I. Zug der 22. KHD - Bereitschaft übte am 22. November 2003 am Gelände des Sägewerks Maier in Göpfritz zum ersten mal in dieser neuen Zusammenstellung.
Bei dieser Übung, an der 59 Mitglieder des I. Zuges mit 8 Fahrzeugen sowie 6 Mitglieder des ÖRK mit 2 Fahrzeugen und einige Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Göpfritz mit 3 Fahrzeugen teilnahmen, galt es vor allem die bereits im Einsatz stehenden Einsatzkräfte der örtlichen Feuerwehr (in diesem Fall die FF Göpfritz) bei einem Brand des Sägewerkes sowie bei einem Verkehrsunfall zu unterstützen.

Bei der Übung galt es zum einen die bereits im Einsatz stehenden Kräfte bei den Löscharbeiten zu unterstützen bzw. abzulösen, weiters wurden noch Personen im Inneren des Gebäudes vermisst, wodurch der Einsatz eines Suchtrupps unter schwerem Atemschutz notwendig wurde. Ganz in der Nähe des Brandes ereignete sich auch ein Verkehrsunfall, wobei auch hier eine Person von den Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehren gerettet werden musste.
Die Bekämpfung des Brandherdes bzw. das Schützen der angrenzenden Gebäude wurde unter anderem durch den Einsatz von drei Wasserwerfern, welche jeweils auf einem der drei Rüstlöschfahrzeuge mitgeführt werden, bewerkstelligt.

Auch Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Peter Stiegler sowie dessen Stellvertreter ABI Sigi Ganser wohnten dieser Übung bei und fungierten unter anderem auch als Übungsbeobachter. BR Peter Stiegler freut es ganz besonders, dass dieser Zug rein aus Feuerwehren aus dem Abschnitt Allentsteig besteht.

Ein besonderer Dank gilt natürlich auch dem "Hausherren", den Besitzer des Sägerwerkes Maier, Herren Martin Maier, der den Feuerwehren die Möglichkeit gab auf seinem Gelände zu üben.

Zugskommandant EHBI Karl Rabl bedankte sich bei allen Anwesenden für die Teilnahme an dieser Übung und konnte nach der Übungsbesprechung den Befehl zum Motmarsch nach Merkenbrechts geben, wo die Versorgung der Übungsteilnehmer mit warmen Speisen und Getränken erfolgte.

Der I. Zug der 22. KHD - Bereitschaft setzt sich wie folgt zusammen:

KDO 1/22 (KDO Echsenbach), 1. Rüst/Lösch 1/22 (RLFA Schwarzenau), 2. Rüst/Lösch 1/22 (RLFA Göpfritz/Wild), 3. Rüst/Lösch 1/22 (RLFA Allentsteig), Rüst 1/22 (KRFB Neupölla), 1. Pumpe 1/22 (KLF-W Gr. Haselbach), 2. Pumpe 1/22 (LF-B Scheideldorf), Versorgung 1/22 (KLF Merkenbrechts)

Dieser Zug steht unter dem Kommando von ZGKDT EHBI Karl Rabl (FF Echsenbach) und dem 1. ZGTRPKDT BI Christian Ganser (FF Wegscheid) und dem 2. ZGTRPKDT BI Werner Schatzko (FF Allentsteig).

Text: V Christian Hübl, FF Göpfritz


Mal was anderes beim FEUERWEHRAUSFLUG?


"Übung im Sägewerk Maier in Göpfritz/Wild" | Anmelden/Neuanmeldung | 0 Kommentare
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden




 

 Login

Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren!
Und werde noch heute Teil von wax.AT!

 Verwandte Links

· Mehr zu dem Thema Übungsberichte und Ausbildung


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Übungsberichte und Ausbildung:
Einsatzübung Krankenhaus Krems (xxx)

 Artikel Bewertung

durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht

 Einstellungen


 Druckbare Version Druckbare Version