FIRETALK

 Benutzerstatistik

Mitgliedschaft:
Neuste: Deihans
Heute neu: 0
Gestern neu: 0
Alle: 6442

Benutzer online:
Besucher: 25
Mitglieder: 0
Gesamt: 25

 Banner


wax.at-Banner für eure Homepage!

In vielen größen und verschiedene Motive!

 Kärnten: Altöl-Transporter umgekippt

Atemschutz und SchadstoffAm 24.11. gegen 07.45 Uhr lenkte ein 32jähriger Kraftfahrer aus Ferlach einen Müllentsorgungs-LKW auf der Seeberg Straße B 82 von Völkermarkt kommend in Richtung Brückl. Auf Höhe Terpetzen, Gemeinde und Bezirk Völkermarkt, wich er laut seinen Angaben einem Reh aus. Dabei kam er mit dem Fahrzeug, welches mit ca. 8500 - 9000 L Altöl beladen war, nach rechts auf das Straßenbankett, wobei das Fahrzeug ins Schleudern geriet, umkippte und auf der linken Straßenböschung zum Stillstand kam.

Der Lenker erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades, und wurde von der Rettung in das UKH Klagenfurt gebracht. Aus dem Fahrzeug rannen 300 bis 500 Liter Altöl aus, welches zum Großteil von den eingesetzten Feuerwehren mit Fässern aufgefangen werden konnte. Das restliche noch im LKW befindliche Altöl wurde in andere Tankfahrzeuge umgepumpt. Der stark beschädigte LKW wurde mittels zweier Kräne geborgen. Über Anordnung des Landeschemikers vom Amt der Kärntner Landesregierung sowie der anwesenden Vertreter der BH Völkermarkt mussten im Bereich der Unfallstelle ca 25 m3 Erdreich abgegraben werden. Anschließend wurde diese Fläche mit Ölbindemittel, welches auch die Funktion des biologischen Abbaues des Öls hat behandelt. Im Einsatz standen die Feuerwehren Völkermarkt, Kl. St. Veit, Gattersdorf, Brückl und die Berufsfeuerwehr Klagenfurt mit 6 Fahrzeugen und ca. 40 Mann. Die B 82 wurde für die Dauer der Aufräumungsarbeiten von 08.00 - 15.06 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt.


shop.wax.at


"Altöl-Transporter umgekippt" | Anmelden/Neuanmeldung | 0 Kommentare
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden




 

 Login

Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren!
Und werde noch heute Teil von wax.AT!

 Verwandte Links

· Mehr zu dem Thema Atemschutz und Schadstoff


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Atemschutz und Schadstoff:
Gefahrengutaustritt aus einem Tschechischen Tankwagen an der B7 Bez. Mistelbach

 Artikel Bewertung

durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht

 Einstellungen


 Druckbare Version Druckbare Version