FIRETALK

 Benutzerstatistik

Mitgliedschaft:
Neuste: artner
Heute neu: 0
Gestern neu: 0
Alle: 6426

Benutzer online:
Besucher: 33
Mitglieder: 6
Gesamt: 39

Jetzt online:
01 : Feuer1234
02 : wax
03 : ras7192
04 : Harry2403
05 : FFG32
06 : fdisk-schreck

 Banner


wax.at-Banner für eure Homepage!

In vielen größen und verschiedene Motive!

 : Rotes Kreuz Krems: Neue Bezirksstellenleitung (x)

News von den Rettungsorganisationen
wax.at News
Das Rote Kreuz führte unter Einhaltung der strengen COVID-19-Sicherheitsregeln die Wahl des Ausschusses der Bezirksstelle Krems durch. Die Wahlberechtigten wurden im Einbahnsystem durch die neue Fahrzeughalle geleitet, so konnte jedem einzelnen Mitglied das Wahlrecht ermöglicht werden. Bei der Wahl, die alle fünf Jahre stattfindet, wurde der bisherige Stellvertreter Markus Pöschl MBA zum neuen Bezirksstellenleiter gewählt.

Pöschl erzielte 91 % Ja-Stimmen, er war davor drei Perioden als Stellvertreter tätig. In diese Position rückte Mag. (FH) Michael Wölfl mit 88 % Ja-Stimmen nach. Der langjährige Bezirksstellenleiter Paul Brunner MSc MBA – er leitete die zweitgrößte niederösterreichische Bezirksstelle 15 Jahre hindurch – kandidierte nicht mehr.

In den Bezirksstellenausschuss wurden BRin Mag.a Dr.in Doris Berger-Grabner, LAbg. Josef Edlinger, Bgm.in Ludmilla Etzenberger, Mag.a (FH) Eveline Gruber-Jansen, Dir. Christian Hager, Dr. Herwig Jamek, HRin Dr.in Elfriede Mayrhofer, Bgm. Dr. Andreas Nunzer MA, Bgm. Dr. Reinhard Resch, Dr. Frank E. Riel, Harry Schindlegger und KR Gottfried Wieland gewählt. Sie werden die beiden Leiter unterstützen.

Die Vertreter der ausübenden Mitglieder Dipl. Päd.in Iris Adrian, Irene Denk, Alfred Einsiedl, Martin Kalchhauser, Eva Kaufmann, Theresa Machhörndl und Ing. Armin Schwanzer werden künftig die Anliegen der Ehrenamtlichen im Bezirksstellenausschuss vertreten.

In der Generalversammlung des Landesverbandes des Niederösterreichischen Roten Kreuzes übt die Bezirksstelle durch die Delegierten Mag.a (FH) Eveline Gruber-Jansen, Ing. Werner Hagmann, Dr. Herwig Jamek, Bernhard Müller, Ing.in Jutta Seilnberger, Bernhard Wenninger und Klaus Wölfl das Stimmrecht aus.

Die beiden Rechnungsprüfer Mag. Reinhard Springinsfeld und Mag. Franz Wolfbeisser wurden in ihrer Funktion bestätigt. Der neue Bezirksstellenleiter ernannte im Zuge der Ergebnisbekanntgabe auch zwei Bezirksstellenfachreferenten für öffentliche Sicherheit – so werden Obstlt. Manfred Matousovsky von der Polizei und BR Gerhard Urschler von der Feuerwehr ihn mit ihrem Fachwissen unterstützen.

Pöschl dankte den scheidenden Ausschussmitgliedern für ihre – teilweise langjährige – Tätigkeit. Seine besondere Anerkennung sprach er seinem Vorgänger Paul Brunner aus. Ein Fest, das zur Eröffnung der neuen Bezirksstelle geplant ist, soll auch der würdige Rahmen für den persönlichen Dank an die scheidenden Funktionäre sein – der Termin konnte pandemiebedingt noch nicht bekannt gegeben werden.


Quelle und Bilder: Gruber-Jansen Eveline (OERK-N KS)


Mal was anderes beim FEUERWEHRAUSFLUG?


"Rotes Kreuz Krems: Neue Bezirksstellenleitung (x)" | Anmelden/Neuanmeldung | 0 Kommentare
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden




 

 Login

Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren!
Und werde noch heute Teil von wax.AT!

 Verwandte Links

· Mehr zu dem Thema News von den Rettungsorganisationen


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema News von den Rettungsorganisationen:
News von RK Krems (xxxx)

 Artikel Bewertung

durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht

 Einstellungen


 Druckbare Version Druckbare Version