FIRETALK

 Benutzerstatistik

Mitgliedschaft:
Neuste: Deihans
Heute neu: 0
Gestern neu: 0
Alle: 6442

Benutzer online:
Besucher: 58
Mitglieder: 1
Gesamt: 59

Jetzt online:
01 : Jonny007

 Banner


wax.at-Banner für eure Homepage!

In vielen größen und verschiedene Motive!

 : Unterabschnittsübung 2021 in Pettendorf (xxxxxxxxxxx)

Übungsberichte und Ausbildung
wax.at News
Am Freitag den 01.10.2021 fand die diesjährige Unterabschnittsübung des UA Hausleiten in Pettendorf statt.



Folgende Übungsszenarien wurden vorbereitet und von den Feuerwehren abgearbeitet:



Szenario 1: Brand einer Strohtriste

Aus unbekannter Ursache kam es zu einem Brand einer Strohtriste am Gel�nde eines landwirtschaftlichen Objektes. Vom HLF Pettendorf wurde ein L�schangriff mit der Schnellangriffsleitung gestartet und mittels Mannschaftstransportfahrzeug und L�schanh�nger wurde mit den Feuerwehren Hausleiten, Zaina und Schmida 2 Zubringleitungen vom Hydranten bzw. einer Wasserstelle gelegt.



Szenario 2: Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person

Durch den Brand der Strohtriste kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Traktor. Der PKW st�rzte �ber eine B�schung und der Fahrer sowie der Beifahrer wurden im Fahrzeug eingeklemmt. Von den Feuerwehren Hausleiten und Seitzersdorf-Wolfpassing sowie dem Roten Kreuz wurden die verletzen Personen versorgt bzw. aus den Fahrzeugen gerettet.



Szenario 3: CO-Unfall

In einem Jugendkeller kam es zu einem CO-Unfall mit mehreren verletzten Personen. Von den Feuerwehren Gaisruck und Schmida wurden die Verletzten unter Atemschutz aus dem Keller gerettet und eine abg�ngige Person gesucht. Die Versorgung der verletzten Personen erfolgte durch das Rote Kreuz.



Szenario 4: Unterst�tzung des Roten Kreuzes bei Rettung einer verletzten Person

Eine geschockte Person des Jugendkellers wollte nach Hause gehen und st�rzte dabei beim Leeberg ab und bliebt mit Verletzungen auf der B�schung liegen. Das gerufene Rote Kreuz forderte die Feuerwehr zur Unterst�tzung bei der Rettung der Person an. Von der Besatzung des HLF Pettendorf wurde die Person gemeinsam mit dem Roten Kreuz gerettet.



Als �bungsbeobachter waren BR Hannes Holzer, BR Manfred Kreitmayer, VI Gerald Pany, HBI Erwin Schretzmaier, HBI Werner Braun, OBI Ing. Thomas Schmatz, ASB Gerald Kraus und B�rgermeister der Marktgemeinde Hausleiten Josef Anzb�ck sowie �bungsbeobachter vom Roten Kreuz vor Ort.



An der �bung nahmen 117 Feuerwehrmitglieder/Mitglieder Rotes Kreuz mit 18 Fahrzeugen teil.

wax.at News
wax.at News
wax.at News
wax.at News
wax.at News
wax.at News
wax.at News
wax.at News
wax.at News
wax.at News


Quelle und Bilder: Freiwillige Feuerwehr Pettendorf


Mal was anderes beim FEUERWEHRAUSFLUG?


"Unterabschnittsübung 2021 in Pettendorf (xxxxxxxxxxx)" | Anmelden/Neuanmeldung | 0 Kommentare
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden




 

 Login

Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren!
Und werde noch heute Teil von wax.AT!

 Verwandte Links

· Mehr zu dem Thema Übungsberichte und Ausbildung


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Übungsberichte und Ausbildung:
Einsatzübung Krankenhaus Krems (xxx)

 Artikel Bewertung

durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht

 Einstellungen


 Druckbare Version Druckbare Version