FIRETALK

 Benutzerstatistik

Mitgliedschaft:
Neuste: Roman1976
Heute neu: 0
Gestern neu: 0
Alle: 6431

Benutzer online:
Besucher: 64
Mitglieder: 8
Gesamt: 72

Jetzt online:
01 : FFG32
02 : stolli
03 : Stritzi
04 : Feuer1234
05 : firefighter ffsf
06 : Pfaender
07 : ebnerh
08 : Firesearcher

 Banner


wax.at-Banner für eure Homepage!

In vielen größen und verschiedene Motive!

 : Uniform statt Badehose - Brand in Gewerbebetrieb (xxxxxx)

Brandeinsätze
wax.at News
Bei hochsommerlichen Temperaturen wurde die Freiwillige Feuerwehr Wiener Neudorf am Nachmittag des 22. Juli 2022 zu einem Brand ins Industriezentrum Niederösterreich Süd alarmiert.
Aus bisher unbekannter Ursache (die Brandermittlungen durch die Polizei wurden aufgenommen) geriet eine Trocknungsmaschine in einer Fabrikhalle in Brand. Neben der telefonischen Anzeige am Feuerwehrnotruf 122, schlug auch die automatische Brandmeldeanlage Alarm.



Nach Ankunft der um 16:22 Uhr alarmierten Feuerwehr am Einsatzort führten die Mitarbeiter bereits erste Löschmaßnahmen über die vorhandenen Wandhydranten durch. Aufgrund der immer stärker werdenden Rauchentwicklung in der Halle ließ Einsatzleiter und Wiener Neudorfs Feuerwehrkommandant Walter Wistermayer den betroffenen Bereich räumen, die Stromversorgung unterbrechen sowie den Rauch- und Wärmeabzug am Dach öffnen.

In weiterer Folge wurde der Brand durch die Vornahme zweier handgeführter Strahlrohre sowie durch die Einspeisung in eine, in der Maschine fix verlegte, Rohrleitung durch die Feuerwehr Wiener Neudorf bekämpft.

Durch den massiven Löschangriff konnte der Brand rasch unter Kontrolle gebracht und die Temperaturen im Inneren der Maschine reduziert werden. Der dadurch verursachte hohe Wasserverbrauch wurde in der Erstphase durch das Großtanklöschfahrzeug (HLF 4) und zwei Hydranten abgedeckt. Im weiteren Verlauf des Einsatzes wurde die benötigte Wasserversorgung aus dem am Firmengelände vorhandenen (Lösch-)Teich sichergestellt.

Neben dem Löscherfolg im Innenangriff verliefen auch die Kontrollen aus dem Korb der Drehleiter positiv. Trotz der anfänglich hohen Temperaturen in der Maschine kam es zu keinen Sekundärbränden der Dacheindeckung oder in den Abluftrohren.

Nach umfangreichen Nachlösch- und Kontrollarbeiten mit mehreren Wärmebildkameras konnte um 17:45 Uhr für die knapp 30 Feuerwehrmänner das "Brand aus" gemeldet werden.
Feuerwehrkommandant Walter Wistermayer lobte im Zuge einer Nachbesprechung seine Mannschaft: "Wir haben gemeinsam einen tollen und professionellen Job geleistet, während andere den Sommertag im Schwimmbad oder am Teich genießen konnten - danke für euren freiwilligen Einsatz".
wax.at News
wax.at News
wax.at News
wax.at News
wax.at News


Quelle und Bilder: FF-Wr. Neudorf Oeffentlichkeitsarbeit


shop.wax.at


"Uniform statt Badehose - Brand in Gewerbebetrieb (xxxxxx)" | Anmelden/Neuanmeldung | 0 Kommentare
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden




 

 Login

Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren!
Und werde noch heute Teil von wax.AT!

 Verwandte Links

· Rauchmelder kaufen! - HEUTE
· Mehr zu dem Thema Brandeinsätze


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Brandeinsätze:
Waldbrand in Bad Bleiberg - ein Dauereinsatz der Feuerwehr

 Artikel Bewertung

durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht

 Einstellungen


 Druckbare Version Druckbare Version