FIRETALK

 Benutzerstatistik

Mitgliedschaft:
Neuste: FF Ort im Innkreis
Heute neu: 0
Gestern neu: 0
Alle: 6434

Benutzer online:
Besucher: 54
Mitglieder: 2
Gesamt: 56

Jetzt online:
01 : comweil
02 : fuchsi

 Banner


wax.at-Banner für eure Homepage!

In vielen größen und verschiedene Motive!

 : Internationale Föderation des Roten Kreuzes: Austauschtreffen zum Thema Familienzusammenfü

News von den Rettungsorganisationen
wax.at News
Menschen „verschwinden“, weil sie die falsche politische oder religiöse Überzeugung, Sprache, Hautfarbe oder Herkunft haben, oft sind auch Flucht oder Naturkatastrophen die Ursache für eine Trennung. Der Suchdienst des Österreichischen Roten Kreuzes unterstützt Menschen bei der Wiederherstellung des Kontaktes mit ihren Familienangehörigen bzw. bei der Klärung von Schicksalen aus dem Zweiten Weltkrieg sowie bei der Wiedervereinigung von getrennten Familien nach dem Asylgesetz. Erstmals kam es nun zu einem internationalen Austauschtreffen zum Thema Familienzusammenführung in Niederösterreich.



„Der Suchdienst ist eine wichtige Aufgabe des Roten Kreuzes und ist bereits in den Genfer Abkommen verankert“, erklärt Präsident Josef Schmoll, Rotes Kreuz Niederösterreich. „Zu wissen, wo meine Angehörigen sind, ist ein Menschenrecht. Deshalb vernetzt sich die Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung auf der ganzen Welt und bietet den Suchdienst an.“

Das Projekt „REunification Pathways for IntegRation – REPAIR“, das durch den European Union’s Asylum, Migration and Integration Fund (AMIF) kofinanziert wird, wurde im Jänner 2022 zusätzlich auf internationaler Ebene gestartet, um länderübergreifend aktuelle Herausforderungen und mögliche Lösungen in der Familienzusammenführung und der Integration von unterstützten Familien zu besprechen. „Wir sind stolz, das erste internationale Meeting in unserem Landesverband abhalten zu dürfen“, meint Landesgeschäftsführer Thomas Wallisch, Rotes Kreuz NÖ. Zu Gast in Tulln waren Rotkreuz-Mitarbeiter:innen der Internationalen Föderation des Roten Kreuzes und Roten Halbmondes, des Britischen-, Französischen-, Slowenischen- und Österreichischen Roten Kreuzes, um sich zu vernetzen und auszutauschen.

Thematisiert wurden beispielsweise Möglichkeiten zur besseren Begleitung von Familien. REPAIR zielt aber auch auf die Vernetzung mit den einzelnen Communities in Österreich (vor allem Afghanistan, Syrien und Somalia) ab, um mit Interviews und Fokusgruppen Bedarfe zu klären und noch besser unterstützen zu können. Ziel ist es, im Rahmen der Familienzusammenführung schon im Herkunftsland möglichst gut unterstützen zu können – und dazu braucht es ein Netzwerk im In- und Ausland.
„Besteht in Niederösterreich der Wunsch nach einer Familienzusammenführung, so berät das Rote Kreuz zu den rechtlichen Voraussetzungen und unterstützt im Familienzusammenführungsverfahren“, meint Hannes Buxbaum, Landesdirektor Gesundheits- und Soziale Dienste, Rotes Kreuz NÖ. In Niederösterreich wurden allein in diesem Jahr knapp 91 Fälle mit rund 364 Klient:innen in der Familienzusammenführung bearbeitet und 22 Fälle wurden in die Betreuung der Personensuche aufgenommen. Umgesetzt werden diese Aktivitäten in den Restoring Family Links Zentren des Roten Kreuzes Niederösterreich, die als Erstanlaufstellen fungieren. Von den Rotkreuz-Mitarbeiter:innen werden hier Beratung, Bearbeitung von Anträgen und das Einholen der benötigten Dokumente durchgeführt. Die weiterführende Bearbeitung der Anträge, die Kommunikation mit dem ÖRK, den österreichischen Botschaften und anderen Behörden bleibt weiterhin in der Verantwortung der Abteilung Migration & Suchdienst in der Landesverbandszentrale in Tulln.


Quelle und Bilder: Sonja Kellner; http://www.roteskreuz.at/noe


Mal was anderes beim FEUERWEHRAUSFLUG?


"Internationale Föderation des Roten Kreuzes: Austauschtreffen zum Thema Familienzusammenfü" | Anmelden/Neuanmeldung | 0 Kommentare
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden




 

 Login

Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren!
Und werde noch heute Teil von wax.AT!

 Verwandte Links

· Mehr zu dem Thema News von den Rettungsorganisationen


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema News von den Rettungsorganisationen:
News von RK Krems (xxxx)

 Artikel Bewertung

durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht

 Einstellungen


 Druckbare Version Druckbare Version