FIRETALK

 Benutzerstatistik

Mitgliedschaft:
Neuste: Deihans
Heute neu: 0
Gestern neu: 0
Alle: 6442

Benutzer online:
Besucher: 21
Mitglieder: 2
Gesamt: 23

Jetzt online:
01 : Pfaender
02 : Michael Kemptner

 Banner


wax.at-Banner für eure Homepage!

In vielen größen und verschiedene Motive!

 : Weltrotkreuztag: Mit der Kraft der Menschlichkeit Zukunft gestalten (xxx)

News von den Rettungsorganisationen
wax.at News
Das Rote Kreuz Niederösterreich lud am 7. Mai 2024 anlässlich des Geburtstags von Rotkreuz-Gründer Henri Dunant zum Weltrotkreuztag. Im Fokus des Events stand das Thema Ehrenamt, als Key Note Speaker konnte Robert Seeger begrüßt werden.



Der Geburtstag von Henri Dunant, dem Gründer unserer weltumspannenden, humanitären Organisation der Rotkreuz-Bewegung am 8. Mai, gibt dem Roten Kreuz einen besonderen Anlass, das Fest zum Weltrotkreuztag mit den Partnern des Roten Kreuzes zu begehen. Rotkreuz-Präsident Hans Ebner eröffnete den Festakt gemeinsam mit Bundesministerin für Landesverteidigung Klaudia Tanner, der Abgeordneten zum NÖ Landtag Silke Dammerer in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig sowie Landesrat Christoph Luisser.

Rund 180 Gäste aus Politik, Wirtschaft und von den Partnerorganisationen waren zudem aus diesem feierlichen Anlass in das Stift Melk gekommen, darunter Diözesanbischof Alois Schwarz, Abt Georg Wilfinger, Stv. Militärkommandant Michael Lippert, Landespolizeidirektor Franz Popp, Präsident Hannes Sauer, Arbeiter Samariterbund NÖ, Präsident Markus Schimböck, Wasserrettung NÖ, Ehrenpräsident und Geschäftsführer von 144 Notruf NÖ Josef Schmoll – sowie ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Roten Kreuzes Niederösterreich. Für die kurzweilige Unterhaltung sorgte Robert Seeger mit seinem Vortrag „Von der WARUM-Frage zu GOOD-Vibrations“ sowie die Band EidaxlCombo.

Das Event stand heuer aber vor allem ganz unter dem Motto Ehrensache mithelfen, der Freiwilligen-Kampagne des Roten Kreuzes Niederösterreich. „Unsere Vision lautet ‚Mit der Kraft der Menschlichkeit Zukunft gestalten‘ – diese Vision ist es, die unsere Mitarbeiter:innen in ihrer täglichen Arbeit nicht nur denken sondern leben“, meint Präsident Hans Ebner, Rotes Kreuz Niederösterreich. „Die Kraft der Menschlichkeit ist ein mächtiges Werkzeug, das die Welt verändern kann – denn gemeinsam können wir Unglaubliches leisten. Ohne das Engagement und die Einsatzbereitschaft unserer tausenden Freiwilligen und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wäre vieles nicht möglich. Henri Dunant hat damals das Undenkbare möglich gemacht – heute wird sein Grundgedanke in 191 Staaten der Welt aktiv gelebt. Es sind Millionen an Menschen, die sich hauptberuflich und mehrheitlich sogar freiwillig engagieren, um Menschen zu helfen.“

„Freiwilligkeit ist für uns alle Ehrensache“, meint der Präsident. „Ehrensache mitzuhelfen, wo auch immer Unterstützung gebraucht wird. Als Organisation können wir uns glücklich schätzen, dass wir über einen hohen Anteil an Freiwilligen verfügen – und wir setzen uns intensiv dafür ein, als Freiwilligenorganisation attraktiv zu sein.“ Denn heute müsse sich die Organisation bereits auf die Herausforderungen von morgen vorbereiten. „Wir müssen uns laufend fragen: Wo können wir aktiv gestalten, neue Modelle schaffen und die Technik von morgen heute schon antizipieren. Egal ob in der Betreuung von älteren Menschen, wo sich heute schon wirklich viel tut – oder im Finden von neuen Modellen der Freiwilligenarbeit für die junge Generation“, erklärt Ebner. „Ziel des Roten Kreuzes Niederösterreich ist es, die erste Anlaufstelle für ein gesundes, sicheres und selbstbestimmtes Leben für alle Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher zu werden. Wesentlich dabei ist aber auch, das Ehrenamt nicht als selbstverständlich anzusehen.“ Im Anschluss bedankte sich der Präsident bei Rotkreuz-Botschafter Rudi Rubinek für sein Engagement für die Organisation.

Unterstützt wird der diesjährige Weltrotkreuztag durch die Dlouhy GmbH, Human Media Marketing und Verlag GmbH, Hypo Noe Landesbank für Niederösterreich und Wien AG, Riveg Versicherungstreuhand GmbH und Prompt Marketing GmbH.
wax.at News
wax.at News


Quelle und Bilder: Sonja Kellner; www.roteskreuz.at/noe


Mal was anderes beim FEUERWEHRAUSFLUG?


"Weltrotkreuztag: Mit der Kraft der Menschlichkeit Zukunft gestalten (xxx)" | Anmelden/Neuanmeldung | 0 Kommentare
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden




 

 Login

Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren!
Und werde noch heute Teil von wax.AT!

 Verwandte Links

· Mehr zu dem Thema News von den Rettungsorganisationen


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema News von den Rettungsorganisationen:
News von RK Krems (xxxx)

 Artikel Bewertung

durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht

 Einstellungen


 Druckbare Version Druckbare Version