FIRETALK

 Benutzerstatistik

Mitgliedschaft:
Neuste: Roman1976
Heute neu: 0
Gestern neu: 0
Alle: 6431

Benutzer online:
Besucher: 60
Mitglieder: 6
Gesamt: 66

Jetzt online:
01 : hojo
02 : JohannResch
03 : comweil
04 : grisu30
05 : fire_rescue
06 : firefighter65

 Banner


wax.at-Banner für eure Homepage!

In vielen größen und verschiedene Motive!
www.wax.at-Jahresrückblick 2006




Dieser Jahresrückblick soll ein wenig aufzeigen, wie sich www.wax.at im letzten Jahr entwickelt hat und was die meistgelesenen Artikel bzw. aufregensten Forumsthemen waren.


Jänner:

  • 04.01.: Das Forum startet mit einem Rekordwert von 50.000 Beiträgen ...

  • 07.01.: ... und 1.500 Themen.

  • 08.01.: Der Thread „letzter Einsatz“ (der Original-Thread wurde leider im Zuge des Hackerangriffes gelöscht, siehe Juni) wird zum 60.000-sten Mal aufgerufen.

  • 12.01.: Die User von www.wax.at haben insgesamt 3.000 Kommentare zu Artikeln gepostet.

  • 19.01.: Das Forum weist bereits 2.500 registrierte User auf!

  • Der meist gelesenste Artikel des Jänner war mit 538 Aufrufen: „Einer der jüngsten Feuerwehrkommandanten im Amt“

  • Der meist frequentierte Thread im Jänner war aufgrund der vielen Schneedruckeinsätze dann natürlich auch eine Diskussion zum Thema Schnee: „Dächer von Schnee Befreien, Aufgabe der Feuerwehr?“ (der Thread wurde leider im Zuge des Hackerangriffes gelöscht, siehe Juni)
  • Februar:

  • 05.02.: Die Vielfalt des Forums steigt auf 1.600 verschiedene Themen.

  • 12.02.: Die Schallmauer von 1 Million Abfragen wird beim Forum durchbrochen.

  • 12.02.: Der 18.000-ste Artikel wird auf www.wax.at veröffentlicht.

  • 20.02.: Der 2.600-ste User registriert sich im Forum.

  • Mit 320 Aufrufen schafft ein Artikel aus der Heimatgemeinde des Domaininhabers des ersten Platz im Februar: „Feuerwehren retten 32 Kühe aus eingestürztem Stall“



  • Das Feuerwehrleute auch Sinn für Humor haben beweist der im Februar gestartete Thread „Witzchen“

  • März:

  • 16.03.: Mittlerweile gibt es im Forum schon 1.700 verschiedene Themen.

  • 12.03.: der Thread „letzter Einsatz“ ist mit 75.000 Abfragen weiterhin stark auf Rekordkurs

  • 31.03. Der Domaininhaber Walter „wax“ Halbwax feiert seinen 30. Geburtstag! Das Team von www.wax.at gratuliert mit einer viertelseitigen Anzeige für die neue Version des wax.at-Onlineshop in der Zeitschrift BRANDAUS.

  • Der bereits letztes Jahr gestartete Thread „Weg mit den KLF-Wehren“ erlebt im März eine extreme Wiederbelebung und wächst auf 39 Seiten an.

  • 515 Aufrufe machen den Artikel „Brand in der Raffinerie Schwechat II“ zum meistgelesenen des Monats März.
  • April:

  • 01.04.: Auch der diesjährige Aprilscherz „Möglicherweise wax.at-Gratisuserreise zur Fußball-WM in Deutschland“ war wieder ein voller Erfolg wie die Kommentare und der zugehörige Thread (der Thread wurde leider im Zuge des Hackerangriffes gelöscht, siehe Juni) zeigen.

  • 02.04.: Die Zahl der registrierten User erhöht sich auf 2.700

  • 15.04.: Und wieder 100 Themen mehr im Forum bescheren somit 1.800 Threads!

  • Mit dem Hochwasser an der March startet www.wax.at eine neue Aktion: „wax.at-Hilft“



    Mit einer Spendenaktion der WAX - Community wurden erstmal zwei vom Hochwasser betroffene Feuerwehr-Familien aus Dürnkrut und Mannersdorf finanziell unterstützt.

  • 29.04.: Nachdem immer mehr Berichte der Rettungsdienste auf wax.at erscheinen, wurde zum besseren Verständnis ein „Abkürzungslexikon Rettungsdienst“ in wax.at-Wissen online gestellt

  • 30.04.: Und schon wieder 100 registrierte User mehr (gesamt 2.800)!
  • Mai:

  • 04.05.: Welche Öffentlichkeitswirkung wax.at mittlerweile hat zeigt sich daran, dass der Domaininhaber Walter Halbwax von Hr. Philipp Cachée (Username „ADRAT“) verklagt wird weil die Beiträge im Forum angeblich seinen Ruf in der Öffentlichkeit schädigen und zu beruflichen Nachteilen führen. Zur Verhandlung erscheint der Kläger aber dann nicht, wodurch ein mittlerweile rechtsgültiges Säumnisurteil gegen Hr. Cachée erlassen wurde.

  • 26.05.: Im Forum finden sich mittlerweile 65.000 Antworten auf die Threads!

  • Mit 983 Aufrufen erregt der Fotobericht über den Brand der Mülldeponie in Stockerau die meiste Beachtung aller Newsmeldungen im Mai



  • Der meist frequentierte Thread im Mai war die Diskussion zum Thema „UHPS im Innenangriff“
  • Juni:

  • 03.06.: Die Zahl der registrierten User erhöht sich auf 2.900.

  • 06.06.: 1.900 Themen befinden sich im Forum.

  • 07.06.: Ein Alptraum wird wahr: Durch einen Hackerangriff werden große Teile des Forums gelöscht. Gleichzeitige Probleme beim Provider führen zu fehlerhaftem Backup. Konsequenz: ca. 330 Threads mit ca. 15.500 Antworten bleiben leider für immer gelöscht!

  • 11.06.: wax.at bleibt wegen der Umstellung auf eine neue Forumssoftware bis zum 13.06. offline.

  • 13.06.: Neustart mit neuer Forumssoftware.

  • 26.06.: Mittlerweile wurden auf wax.at 20.000 Newsmeldungen von Feuerwehr und Rettungsdienst veröffentlicht.

  • 30.06.: Mit 320 Gästen und 59 registrierten Usern die an diesem Tag gleichzeitig online sind stellt dieser Tag den neuen absoluten Zugriffsrekord dar! Bis zu 70 User sind zeitweise gleichzeitig im Forum aktiv.

  • Ein wenig Schadenfreude war vermutlich eine der Ursachen, dass der Bericht über einen Lamborghini der bei einem Unfall in Flammen aufging mit 931 Aufrufen die meistbeachtete Newsmedlung im Juni war.
  • Juli:

  • Stückweise werden die alten Funktionalitäten nach dem Hackerangriff wieder hergestellt. Dabei ist natürlich zu beachten, dass alle Mitarbeiter von wax.at dies ausschließlich in Ihrer Freizeit ehrenamtlich erledigen!

  • 03.06.: Auch der Hackerangriff des letzten Monats kann die Erfolgskurve von wax.at nicht stoppen: die Zahl der registrierten User erhöht sich auf 3.000!

  • Der Bericht über das neue Fahrzeug der FF Lehenrotte ist im Juli mit 343 Aufrufen die meistgelesene News




  • Das immer stärkere werdende Interesse von Usern aus dem Rettungsdienstbereich zeigt sich mittlerweile auch an stark frequentierten Forenthreads aus dem Bereich Rettungswesen.
  • August:

  • 31.08.: 21.000 Newsmeldungen aus dem Bereich Feuerwehr und Rettungsdienst wurden bereits auf wax.at veröffentlicht!

  • Ein schwerer Verkehrsunfall auf A9 war die meistgelesene News im August mit 482 Aufrufen

  • Mit dem Thema „Schlauchtragekörbe“ wurde im August wieder einmal ein Thread gestartet, der zeigt wie stark bei wax.at ein Wissenstransfer stattfindet
  • September:

  • 12.09.: Die Zahl der registrierten User erhöht sich auf 3.100.

  • Und wieder ist es ein schwerer Verkehrsunfall, diesmal ein Busunfall mit 4 Toten und 38 zum Teil Schwerverletzten, der das meiste Interesse der User (431 Aufrufe) im September auf sich zieht

  • Der Thread „Akademische Ausbildung zukünftig auch für Feuerwehroffiziere?“ führte im September zu einer stark frequentierten Diskussion über die Zukunft der Feuerwehr.
  • Oktober:

  • 21/22.10.: Das 5. wax.at-Usertreffen in Kaumberg findet statt. Da dieses Usertreffen gleichzeitig die Feier zum 5-jährigen Jubiläum von www.wax.at und zum einjährigen Jubiläum von shop.wax.at darstellte, hatte sich Walter („wax“) Halbwax einige Besonderheiten einfallen lassen: So gab es dieses Jahr statt der üblichen Vorträge am ersten Tag des Usertreffens einen praktischen Erfahrungsaustausch. Details zum Usertreffen sind im Magazin auf wax.at zu finden.



  • 29.10.: Die neue Galerie geht online. Als eine der wesentlichen Neuerungen zur alten Version werden nun auch die Vorschaubilder in einer vernünftigen Qualität angezeigt.

  • Mit 560 Aufrufen war der Bericht „Tragödie bei Verkehrsunfall“ die meistgelesene Nachricht im Oktober.

  • Großer Diskussionsfrequenz erfreut sich im Oktober ein Thread aus dem Bereich Rettungswesen: „RK-Fahrzeuge immer Einsatzfahrzeuge???“
  • November:

  • 11.11.: Eine größere Anzahl von wax.at-Usern macht eine gemeinsame Ausbildungsreise zum „1. Böblinger Brandbekämpfungsseminar“.

  • 12.11.: Die Anzahl der veröffentlichten Newsmeldungen steigt auf 22.000!

  • 14.11.: Und wieder 100 registrierte User mehr. Die Gesamtzahl der registrierten User liegt somit bei 3.200!

  • Der Bericht über den Brand in einer Sortierungshalle einer Entsorgungsfirm erreicht mit 431 Aufrufen das größte Interesse der wax.at-User im November.

  • Die C(E)-Führerschein-Aktion des NÖ LFKDO´s war der Diskussionsschlager des Forums im November.
  • Dezember:

  • 10.12.: Userstammtisch bei „Weihnachten im Park in St. Pölten“, veranstaltet durch 13 Freiwillige Feuerwehren (darunter 3 BTF) im Sparkassepark St. Pölten. Die Bilder dazu sind in der Galerie zu finden.



  • 23.12.: Userstammtisch beim Wintersondwendfest der FF Puch. Die Bilder dazu sind ebenfalls in der Galerie zu finden.

  • Der Bericht über den Brand in der Excalibur City erreicht im Dezember die meiste Aufmerksamkeit unter den Newsmeldungen (672 Aufrufe).

  • Der Thread über die neue Dienstanweisung des NÖ Feuerwehrverbandes „DA 1.5.3“ erhitzt im Dezember ordentlich die Gemüter.
    Der NÖ Landesbranddirektor sagt unter anderem daraufhin ein „Kamingespräch“ mit allen interessierten wax.at-Usern zu, welches im Jänner stattfinden wird und dazu dienen soll die Hintergrundinformationen kennen zu lernen.

  • 28.12.: Mit 3.300 registrierten Usern geht ein erfolgreiches aber durch den Hackerangriff im Juni auch sehr bewegtes Jahr 2006 langsam zu Ende.









    © 2006 by „orpheo“

    Copyright © by wax.AT - Das Portal für Feuerwehr und Rettungsdienst Alle Rechte vorbehalten.

    Publiziert am: 2007-02-08 (4350 mal gelesen)

    [ Zurück ]