FIRETALK

 Benutzerstatistik

Mitgliedschaft:
Neuste: artner
Heute neu: 0
Gestern neu: 0
Alle: 6426

Benutzer online:
Besucher: 35
Mitglieder: 0
Gesamt: 35

 Banner


wax.at-Banner für eure Homepage!

In vielen größen und verschiedene Motive!

 Burgenland: Vier neue Rettungsfahrzeuge für das Burgenland

APA Original Text ServiceLH Niessl übernimmt neue Samariterbund-RTW =

Rust (OTS) - Politische Prominenz bestaunte am Sonntag, den 24. September die neuen Einsatzfahrzeuge der burgenländischen SamariterInnen. SP-Vorsitzender Dr. Alfred Gusenbauer, LH Hans Niessl und Gesundheitslandesrat Dr. Peter Rezar freuten sich mit ASBÖ-Präsident Franz Schnabl, ASBÖ-Bundessekretär Reinhard Hundsmüller sowie den Samariterbund Burgenland-Geschäftsführern Mag. Wolfgang Dihanits und Ralph Ebhart über vier neue RTW für das Burgenland.

Die neuen Fahrzeuge - von den SamariterInnen auf Hochglanz poliert - glänzten in der strahlenden Sonntagssonne. Dem herrlichen Wetter entsprechend, war die Stimmung hervorragend. Selbst SP-Vorsitzender Gusenbauer ließ es sich nicht nehmen, am Rande einer Wahlkampfveranstaltung in der Ruster Weinlandhalle den Samariterbund-Informationsstand zu besuchen und die neuen RTW zu begutachten. Die - nach den Worten von LH Niessl - "tollen neuen Fahrzeuge" sind technisch auf dem letzten Stand und bieten jenen Personen, die ihre Dienste in Anspruch nehmen, höchsten Komfort. Vor allem, so Präsident Schnabl, wird damit "die Versorgung der Menschen im Burgenland mit den Samariterbund-Rettungs- und Krankentransporten sowie Ambulanzdiensten maßgeblich verbessert". Die neuen Fahrzeuge kommen von den Stützpunkten Andau, Großhöflein, Hornstein und Weppersdorf aus zum Einsatz.

Zahlreiche interessierte BurgenländerInnen machten sich von den neuen Fahrzeugen selbst ein Bild - und wurden von den SamariterInnen mit den berühmten weißen Stoffsackerln mit kleinen, praktischen Samariterbund-Geschenken bestens versorgt. Großes Interesse fanden auch die Rettungshunde der Samariterbund-Gruppe Ebreichsdorf, die im Ernstfall erforderlicher Such- und Bergeaufgaben selbstverständlich auch für das Burgenland zuständig sind.

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter bild.ots.at

Rückfragehinweis:

Samariterbund Burgenland
GF Mag. Wolfgang Dihanits
mailto:wolfgang.dihanits@samariterbund.net
GF Ralph Ebhart mailto:ralph.ebhart@samariterbund.net
Tel.: (01) 89 145-0
Arbeiter-Samariter-Bund Österreichs Bundesverband
Pressestelle Erika Bettstein
1150 Wien, Hollergasse 2-6
Tel.: (01) 89 145 - 186
mailto:erika.bettstein@samariterbund.net

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT ***

OTS0191 2006-09-25/13:59

251359 Sep 06

© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. Alle Rechte vorbehalten. Die inhaltliche Verantwortung für Aussendungen, die via APA-OTS verbreitet werden, liegt beim jeweiligen Aussender. Eine redaktionelle Verwertung der Inhalte ist ausdrücklich erwünscht, eine darüber hinausgehende Verwendung jedoch nur für den privaten Gebrauch zulässig. Eine Speicherung in Datenbanken sowie jegliche nicht-redaktionelle Nutzung und damit verbundene Weitergabe an Dritte in welcher Form auch immer sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die APA-OTS Originaltext-Service GmbH gestattet. Für den Fall, dass Sie die Inhalte von APA-OTS weitergeben, speichern oder gewerblich nutzen möchten, informieren Sie sich bitte über unseren Content-Partnerschaftsservice unter http://www.ots.at oder rufen Sie Tel. ++43/(0)1/36060-5320. E-Mail: info@ots.at


Mal was anderes beim FEUERWEHRAUSFLUG?


"Vier neue Rettungsfahrzeuge für das Burgenland" | Anmelden/Neuanmeldung | 0 Kommentare
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden




 

 Login

Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren!
Und werde noch heute Teil von wax.AT!

 Verwandte Links

· APA OTS
· Mehr zu dem Thema APA Original Text Service


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema APA Original Text Service:
Vier neue Rettungsfahrzeuge für das Burgenland

 Artikel Bewertung

durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht

 Einstellungen


 Druckbare Version Druckbare Version

Vorhandene Themen

Fahrzeuge,  Ausrüstung & Bekleidung