FIRETALK

 Benutzerstatistik

Mitgliedschaft:
Neuste: Deihans
Heute neu: 0
Gestern neu: 0
Alle: 6442

Benutzer online:
Besucher: 77
Mitglieder: 1
Gesamt: 78

Jetzt online:
01 : brainDOTcom

 Banner


wax.at-Banner für eure Homepage!

In vielen größen und verschiedene Motive!

 : Kadenbach: 3,25 Millionen Euro für Notarztversorgung in Niederösterreich

News von den RettungsorganisationenVorbildhaftes Versorgungssystem sichert Rund-um-Versorgung der Bevölkerung =

St. Pölten, (SPI) - Für die notärztliche Versorgung der Bevölkerung stellt der Niederösterreichische Gesundheits- und Sozialfonds (NÖGUS) im Jahr 2007 rund 3,25 Millionen Euro zur Verfügung. Die 25 Standorte zur mobilen Notarztversorgung in NÖ versorgen mit je 4 dienstversehenden Notärzten pro Standort und den spezial ausgestatteten Notarztwägen die Bevölkerung.

"Im Einsatzfall wird ein speziell ausgebildeter Notarzt so rasch wie möglich an den Unfall- bzw. Notfallort gebracht. Durch die optimale Vernetzung der Rettungsorganisationen und der Krankenhäuser gilt in fast ganz Niederösterreich eine Erreichbarkeit des Einsatzortes von maximal 15 Minuten - und das 24 Stunden am Tag. Es geht darum, schnell, flexibel und effizient das beste Einsatzmittel in der kürzest möglichen Zeit zur Verfügung zu haben", so NÖ Gesundheitsreferentin Landesrätin Karin Kadenbach zum jüngsten Beschluss der NÖ Landesregierung.****

Der ausgebildete Notarzt leitet am Einsatzort bereits die medizinische Behandlung des Patienten ein und stellt seine Transportfähigkeit her. Der größte Teil der Einsätze findet im häuslichen Umfeld der PatientInnen statt, etwa bei einen Herzinfarkt oder einen Schlaganfall. Nur rund jeder 15. Einsatz wird auf Grund eines Verkehrsunfalls ausgelöst. "Notärzte sind für unzählige Patientinnen und Patienten schon zu rettenden Engeln geworden. Die Schaffung eines niederösterreichweiten Notärztesystems mit Einsatzwagen und Rettungshubschraubern war ein Meilenstein in der Weiterentwicklung des niederösterreichischen Gesundheitswesens, das es auch finanziell abzusichern gilt", so Kadenbach abschließend. (Schluss) fa

Rückfragehinweis:

SPÖ-NÖ-Landesregierungsfraktion
SPÖ-NÖ-Landtagsklub
Mag. Andreas Fiala
Pressesprecher
Tel: 02742/9005 DW 12794
Mobil: 0664 20 17 137
mailto:andreas.fiala@noel.gv.at

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT ***

OTS0048 2007-08-15/11:30

151130 Aug 07

© Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. Alle Rechte vorbehalten. Die inhaltliche Verantwortung für Aussendungen, die via APA-OTS verbreitet werden, liegt beim jeweiligen Aussender. Eine redaktionelle Verwertung der Inhalte ist ausdrücklich erwünscht, eine darüber hinausgehende Verwendung jedoch nur für den privaten Gebrauch zulässig. Eine Speicherung in Datenbanken sowie jegliche nicht-redaktionelle Nutzung und damit verbundene Weitergabe an Dritte in welcher Form auch immer sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die APA-OTS Originaltext-Service GmbH gestattet. Für den Fall, dass Sie die Inhalte von APA-OTS weitergeben, speichern oder gewerblich nutzen möchten, informieren Sie sich bitte über unseren Content-Partnerschaftsservice unter http://www.ots.at oder rufen Sie Tel. ++43/(0)1/36060-5320. E-Mail: info@ots.at


Mal was anderes beim FEUERWEHRAUSFLUG?


"Kadenbach: 3,25 Millionen Euro für Notarztversorgung in Niederösterreich" | Anmelden/Neuanmeldung | 0 Kommentare
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden




 

 Login

Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren!
Und werde noch heute Teil von wax.AT!

 Verwandte Links

· Mehr zu dem Thema News von den Rettungsorganisationen


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema News von den Rettungsorganisationen:
News von RK Krems (xxxx)

 Artikel Bewertung

durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht

 Einstellungen


 Druckbare Version Druckbare Version

Vorhandene Themen

APA Original Text Service