FIRETALK

 Benutzerstatistik

Mitgliedschaft:
Neuste: FF Ort im Innkreis
Heute neu: 0
Gestern neu: 0
Alle: 6434

Benutzer online:
Besucher: 42
Mitglieder: 8
Gesamt: 50

Jetzt online:
01 : fuchsi
02 : FFG32
03 : ice
04 : gruch
05 : fire122
06 : grisu30
07 : Max3125
08 : Michael Kemptner

 Banner


wax.at-Banner für eure Homepage!

In vielen größen und verschiedene Motive!

 International: Erdbeben Italien: Rotes Kreuz hilft seit frühen Morgenstunden betroffener Bevölkerung (x)

APA Original Text Service
wax.at News
Mit weiteren Nachbeben ist zu rechnen.

Wien/Amatrice (OTS/Rotes Kreuz) - Seit den frühen Morgenstunden helfen hunderte lokale Freiwillige des Italienischen Roten Kreuzes im Erdbeben betroffenen Gebiet. „Unsere Teams leisten Nothilfe für die betroffenen Menschen, darunter die Rettung von Verschütteten durch Suchhunde, medizinische Betreuung und Versorgung mit Notunterkünften und Nahrungsmitteln“, berichtet Tommaso Dellalonga, Sprecher des Italienischen Roten Kreuzes.

Weitere Lagehebungen finden laufend statt. Neben der Notversorgung bietet das Rote Kreuz den Opfern auch psychosoziale Betreuung an.

Das Erdbeben der Stärke 6,2 ereignete sich um 3:30 Uhr Ortszeit in der Region von Umbrien, Latium und den Marken. Die schwersten Schäden wurden aus Accumoli, Arquata del Tronto und Amatrice berichet. Nach offiziellen Angaben der italienischen Behörden hat das Erbeben bereits über 20 Tote gefordert.

Das Österreichische Rote Kreuz ist zur sofortigen Hilfe mit Betten und Decken bereit und hat Experten zur Entsendung nach Italien einsatzbereit.

Quelle und Bilder: Österreichisches Rotes Kreuz / APA OTS


shop.wax.at


"Erdbeben Italien: Rotes Kreuz hilft seit frühen Morgenstunden betroffener Bevölkerung (x)" | Anmelden/Neuanmeldung | 0 Kommentare
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden




 

 Login

Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren!
Und werde noch heute Teil von wax.AT!

 Verwandte Links

· APA OTS
· Mehr zu dem Thema APA Original Text Service


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema APA Original Text Service:
Vier neue Rettungsfahrzeuge für das Burgenland

 Artikel Bewertung

durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht

 Einstellungen


 Druckbare Version Druckbare Version

Vorhandene Themen

Einsätze RettungsdienstRund um den Globus