FIRETALK

 Benutzerstatistik

Mitgliedschaft:
Neuste: Deihans
Heute neu: 0
Gestern neu: 0
Alle: 6442

Benutzer online:
Besucher: 52
Mitglieder: 4
Gesamt: 56

Jetzt online:
01 : flashover
02 : bletschntandla
03 : Pfaender
04 : MIKEsto

 Banner


wax.at-Banner für eure Homepage!

In vielen größen und verschiedene Motive!

 International: Kat. Einsatz KHD NÖ - fünfter Bericht (xxxxxxx)

KatastrophenhilfsdienstFOTO:Stamberg News & Pictures



23.5, 08.00 UhrSeit nun knapp 24 Stunden laufen die Hochleistungspumpen aus Niederösterreich im Katastrophengebiet von Otelec. Zwei Millionen Liter können so aus den Hochwasser-Seen über Dämme in ein Flussbett gefördert werden. Damit ist es gelungen, den Wasserstand um einige Zentimeter abzusenken – ein durchschlagender Erfolg wird sich in einigen Tagen einstellen.

FOTO:Stamberg News & Pictures



Die Helfer aus Niederösterreich arbeiten im Schichtbetrieb rund um die Uhr. Wenn ihnen manchmal auch fast die Augen zufallen, die Motivation ist hoch und wird durch die Dankbarkeit der Bevölkerung noch verstärkt. Die Bewohner der Region sind von Haus arm und für die unerwartete Hilfe aus Niederösterreich dank. „Es ist schön, wenn ein Einheimischer bei unserer Pumpstation vorbeikommt und einem auf die Schultern klopft“, berichtet Philipp Gutlederer von der FF Waidhofen an der Ybbs.

FOTO:Stamberg News & Pictures

FOTO:Stamberg News & Pictures

FOTO:Stamberg News & Pictures
FOTO:Stamberg News & Pictures



Ziel wird es jetzt sein, zumindest Teile der zerstörten Dörfer wieder befahrbar zu machen, um einen Wiederaufbau zu ermöglichen. Die Bevölkerung ist übrigens vollständig evakuiert.

Niederösterreichs Kräfte haben mittlerweile auch eine Strasse passierbar gemacht und mitgeholfen Kleintiere, insbesondere Hühner in den überfluteten Gebieten ins Trockene zu bringen.

FOTO:Stamberg News & Pictures

„Der Einsatz läuft sehr zielorientiert, rund um die Uhr werden Pumpen und Aggregate bedient und gewartet. Heute gehen die Pumparbeiten weiter, auch an der Wiederherstellung von Strassen werden wir mitarbeiten“, berichtet Einsatzleiter Helmut Warta.

Quellen:
www.stamberg.at
www.brandaus.at



FeuerwehrObjektiv


"Kat. Einsatz KHD NÖ - fünfter Bericht (xxxxxxx)" | Anmelden/Neuanmeldung | 0 Kommentare
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden




 

 Login

Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren!
Und werde noch heute Teil von wax.AT!

 Verwandte Links

· Mehr zu dem Thema Katastrophenhilfsdienst


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Katastrophenhilfsdienst:
Internationale Katastrophenschutzübung LAZIO 06 (x)

 Artikel Bewertung

durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht

 Einstellungen


 Druckbare Version Druckbare Version

Vorhandene Themen

KatastrophenhilfsdienstUnwetter und Katastrophen